Hain Parkett Unterhaching

Hain Parkett Unterhaching : ➤ hain parkettböden taufkirchen potzham Öffnungszeiten

Erleben sie hain natur böden in unseren showrooms live. Hain parkett xl fischgrÄt verkauf verlegung in münchen. Erleben sie hain natur böden in unseren showrooms live. Ambiente und primus schicht landhausdielen parkett in eiche. Erleben sie hain natur böden in unseren showrooms live. Parkett u axenbeck gmbh. Hain natur böden parkettböden parkettboden parkett taufkirchen. Hain natur böden parkettböden parkettboden parkett taufkirchen.

Hochkantlamellenparkett (HKL) besteht wie das Mosaikparkett aus einzelnen Vollholzlamellen mit einem Querschnitt von meist ca. 8 mm × 22 mm. Dieses Parkett ist ein sogenanntes Restprodukt aus der Mosaikparkett-Produktion. Die einzelnen Lamellen werden hochkant angeordnet und durch Papierstreifen, Kunststoffnetze oder Klebebänder in Verlegeeinheiten zusammengehalten. Durch die größere Stärke von 22 mm kann das Parkett häufiger geschliffen werden und wird deshalb vorwiegend im gewerblichen Bereich verwendet. Es trägt daher auch den Beinamen Industrieparkett. Hochkantlamellenparkett findet wegen seiner beliebten Optik als Designboden in letzter Zeit vermehrt auch im Wohnbereich und in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Museen oder Ausstellungszentren Verwendung.

Bei den Klicksystemen unterscheidet man „kraftschließende“ und „formschließende“ Systeme. Bei den kraftschließenden Systemen erfolgt die Verbindung der Dielen durch die Überwindung eines Widerstands, der nachher die Dielen zusammenhält, z. B. ein kleiner Vorsprung im Holz. Häufig müssen bei diesem Verfahren die Dielen vertikal eingeklopft werden. Der Nachteil des Systems ist, dass vielfach noch geleimt werden muss oder die kleinen Vorsprünge sich abnutzen, was zu hässlichen Fugen führt. Das formschließende System (Woodloc, lock-it, smart-lock usw.) ist ein Winkelsystem. Hier werden die Dielen in eine CNC-gefräste Form von oben eingewinkelt.

Ruhe und Erholung in den eigenen vier Wänden gewinnt gerade im stressigen Alltag immens an Relevanz und bedeutet pure Lebensqualität. Flüster-Parkett aus dem Hause Weitzer schafft Abhilfe und sorgt für eine entspannende Atmosphäre. Die feste Verbindung zwischen Parkett und Untergrund schafft Kompaktheit. So ist unser verklebtes Flüster-Parkett einer unabhängigen deutschen Testung zufolge bis zu 3-mal leiser als Laminat.

einen Weg in die Wohnhäuser fand das Parkett während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert. In dieser Zeit war das Stäbchenparkett aus schmalen Holzelementen modern und das Verlegen des einst so aufwändigen Bodenbelags vereinfachte sich dank dünner Stahlnägel und besserer Klebstoffe. Die in den 1950er Jahren entwickelte Versiegelung mit Lack machte das Parkett pflegeleicht. Seitdem ist das repräsentative Parkett aus dem Wohnbereich nicht mehr wegzudenken.